BREITENGRAD51

Nur maximal zwei Weine, ein Roter und ein Weißer, dürfen pro Jahrgang mit dem Siegel ›Breitengrad51°‹ geadelt werden und repräsentieren die Spitze der trockenen Lagenweine. Es sind kraftvolle, charaktestarke Weine mit langem Reifepotential. Namensgeber für diese Weine ist das gleichnamige Projekt, in dem sich sechs befreundete Weingüter zusammengeschlossen haben und im Anbaugebiet Saale-Unstrut gemeinsam neue Maßstäbe setzen.

Weiße Cuvée

Blauer Zweigelt